openwine.com

Anmelden oder Registrieren

Foren Neue Beiträge

Neue Beiträge

Abonnieren Neue Beiträge 2 posts gefunden

May 19, 2012
Jp_2010_medium joachim 2 posts

neue Funktionalitäten wünschen / Forum im Hauptmenu

Hallo Christian,

Beiträge wie das von Jascha: "http://www.openwine.com/Jascha/posts/214-wie-wi..." wären eigentlich aus meiner Sicht besser im Forum-Teil des Portals aufgehoben, wenn es welches aus dem Hauptmenu erreichbar wäre. Da ein Forumteil in dieser Software grundsätzlich vorhanden ist, sollte es nicht schwierig sein, dem User eine solche Funktion zur Verfügung zu stellen. Das würde aus meiner Sicht auch die Akzeptanz, mehr und breiter Weinthemen diskutieren zu wollen positiv beinflusssen, was im Blog-Teil (die Gründe dafür will ich mir erstmal schenken) eher nie der Fall sein würde.

Viele Grüße,

jp

 

 

 
Oct 22, 2011
Jp_2010_medium joachim 2 posts

Usability verbessern / Bewertung von Wein

Ich will nicht leugnen, dass ich gerne die Bewertungen von Jascha lese. Für mich als Amateur sind sie eine Quelle von Denkanstößen für unser Portal. Und so war das auch im Fall von der Beurteilung von http://openwine.com/wines/1493. Allerdings ist mir eine Unregelmäßigkeit aufgefallen, die gravierende Auswirkung für die Leser haben könnte.
Also, Jascha bewertet gerne die Weine nach dem 100-Punkte-System. Im Portal werden die Punkte in der Übersicht in 5-Punkte-System umgerechnet. Und hier liegt das Problem; Jascha gab dem Wein 64 Punkte was als: „Schwach“ im 100-Punkte-System gedeutet wird. Nach der Umrechnung (linear) ergeben sich 3.2 Punkte auf der 5-Punkte-System, was als „Gut“ zu verstehen ist. Dass da dazwischen „größere Strecke“ liegt, muss ich nicht weiter auseinander setzen.
Mein Vorschlag wäre: Alle Weine fürs dieses Portal im 5-Punkte-System bewerten. Sollte jemand andere Systeme benutzen so sollte er die Umrechnung so vornehmen, dass die Deutung die Ergebnisse in beiden Systemen gleich ausfällt. Die Anzahl der Punkte aus anderen Beurteilungsskalen könnte im Text festgehalten werden.
Würde mich freuen, wenn das auch die anderen Beteiligten Ihre Meinung dazu abgeben würden.