openwine.com

Anmelden oder Registrieren

Blogeinträge

  • Nachlese zum 'Roten Baron'

    Carsten Henn von der „Deutschen Wein-Entdeckungs-Gesellschaft“ hat seinen Blog live. "Aktuell finden Sie auf der Seite unter anderem Fotos von der Cuvéetierung des „Roten Barons“ bei Knipsers, und von der Lese des zweiten Entdeckerweines beim...

Alle Blogeinträge mit Tag 2008

Weine

Img_0277_thumb

2008 El Coto Blanco

Img_0038_thumb

2008 Edition Fritz Keller Weissburgunder

Alle Weine mit Tag 2008

Bewertungen

Schönes lachsrot, runde Aromen von Erdbeere und Melone, vielleicht ein wenig Litschi. Die Süsse hält ein wenig nach, aber ist angenehm im Rachen. Sehr schön eingebundener Alkohol. Irgendwie mag ich diesen jungen, frischen Wein bei dem kalten Winterwetter in Frankfurt. Die Lust auf Sonne kommt durch und die schweren Rotweine habe ich erstmal ein wenig zur Seite gestellt. Das Cuvée ist laut Winzer: "60% Grenache Gris and Grenache Noir; 5% Syrah; 10% Mourvèdre; 15% Carignan;...
...weiter lesen...
goldgelb, typische Noten von Grauburgunder: Mandel, Nüsse, Quitte, ausgewogener Wein
...weiter lesen...
goldgelb, Rose, Johannisbeere, Honig, Litschi, bukettbetont, Süße ist deutlich im Vordergrund, guter Nachhall -> Traminer pur! Gut zu Blauschimmelkäse, asiatischem Essen oder zu Gänseleberpastete
...weiter lesen...
dunkles gelb, mittlere Viskosität, gelber reifer Apfel, Mirabelle, weich auf dem Gaumen, mittlere Säure, der Alkohol ist sehr schön eingebunden. Zu Poulardenbrust, kurz angebratenem vom Schwein, mildem Risotto
...weiter lesen...
strohgelb mit goldene Reflexen, mittlere Viskosität, schöne Nase mit dem typschem nussigen Weißburgunder Noten, Ananas oder Litschi, leichte Butternoten, schmelzig, verhaltene Säure, mit kurzem Nachhall. Gut zu Spargel mit zerlassener Butter un Kartoffeln, dezente Salate
...weiter lesen...
strohgelb, mittlere Viskosität, schöne Reflexe, Duft nach reifer Frucht, leichte Mineralität, Grapefruitaroma, etwas Quitte, ausgeglichene Säure, betonte fast spritzige Säure im Nachhall. Gut zu pochiertem Fisch oder Geflügel
...weiter lesen...
Helles gelb und eine mittlere Viskosität. Leichter Melonenduft. Im Gaumen schmeckt man den typischen Apfel und Zitrusaromen. Leichter Wein, als Rieslingfan hat er mir ein bisschen zu wenig Säure. Aber nach dem ersten Glas bekommt man dann Lust auf mehr.
...weiter lesen...
Alle Bewertungen mit Tag 2008