openwine.com

Anmelden oder Registrieren

Bewertungen

Nice! Endlich mal ein richtiges Schnäppchen gefunden. Aus meiner Sicht ein "Rising Star" unter den Winzern. Eine Auszeichnung nach der anderen.... Im Weingut kostet der Wein ca. 6 EUR. Helles Gelb im Glas, cremiger Burgunder. Typisch für die Rebsorte.
...weiter lesen...
  Ich habe diesen nun zufällig noch zweimal vor die Nase bekommen und war angenehm überrascht. Die erste Flasche war wohl einfach umgekippt oder was auch immer damit geschehen sein mag. Den bei beiden Gelegenheiten empfand in den Wein als angenehmen und für seinen Preis ansprechenden Begleiter zum Essen bzw. zu einer netten Runde mit Freunden. Ein leichter Tempranillo mit schöner, ansprechender Säure, leichten Erdbeer- und Rosinenaromen. Der tut nicht nur nicht weh sondern weiß...
...weiter lesen...
Holla, was für eine Überraschung. Netto, Sortimentswein, 5,99 EU, von der Ahr und trotzdem ein moderater Preis - kann das sein? Vorweg, der Wein ist sein Geld wert. Deutscher Spätburgunder, wenn er gut ist, kostet einfach tendenziel mehr als 5 und oft auch mehr als um die 10 Euro. Dieser hier ist die legitime Fortsetzung meiner persönlichen Spätburgunderserie(WG Oberbergen, Oberkircher Winzergenossenschaft) und setzt einen obendrauf. Kein Dominierender Alkohol mehr, keine Restsüße nötig um Fehler bzw....
...weiter lesen...
Die 13,5% Alkohol wirken kantik, schnapsig und überlagern den Genuss.
...weiter lesen...
Frucht entfaltet sich angenehm in der Nase. Harmonisch. halbtrocken, leichte Süße. Als Markenprodukt ein wenig teurer als vergleichbare Weine, aber verlässliche Qualität.
...weiter lesen...
Junger Wein, der Spass macht. Mostiges Aroma, süsser Nachhall. Kühl als Sommerwein servieren.
...weiter lesen...
Aroma: frischer grüner Apfel, trocken,  nur etwas für Liebhaber (von Fuselaroma)
...weiter lesen...
tolle Frucht, schöne Säure, für den Preis sensationell!!!
...weiter lesen...
eher untrinkbar
...weiter lesen...
Apfelaromen, Säure OK, Frucht erkennbar, für den Preis ein trinkbarer Trockerner
...weiter lesen...