openwine.com

Anmelden oder Registrieren

Blogeinträge

  • Mutprobe

    Am Wochenende habe ich bei NETTO aus Spass einen Wein in einem 1 Liter TetraPak gekaut. Das Angebot lag bei 1,59 EUR. Nun stand er vor mir, der Pays d' Hérault im Vertrieb von Cavelli Boutique GmbH. Mit...

  • Weine: Discounter oder Supermarkt?

    Sendedatum: 02.04.2012 20:15 Uhr "Was aber taugt die Sechs-Euro-Flasche von dort - und gibt es für den gleichen Preis im Supermarkt besseren Wein?". Diese Frage stellt und versucht der NDR Beitrag zu beantworten. Discounter wie...

  • Rosé Supermarkt Weine im Test

    Thomas Hirschbiegel setzt seine Serie von Degustationen in der Morgenpost mit der Frage "Was taugt Rosé aus dem Supermarkt?" fort. Sein Ergebnis ist: 1. Platz: Rio Anejo Bobal (sky)2. Platz: Hecklinger Burg Lichteneck, Weißherbst (Lidl)3....

  • Das taugt der Weiße aus dem Supermarkt

    Auch Weißweine kamen bei Thoma in der Morgenpost unter die Lupe. Die Wertungen reichen von „sehr anständig“ bis „extrem bösartig“. Here are the results of the jury: 1. Platz: 2010 Achkarren Grauer Burgunder (Real)2. Platz: 2010...

  • Rotweine: Taugt der Wein aus dem Supermarkt?

    Hendrik Thoma hat für die MORGENPOST einige rote Supermarktweine getestet. Manche der Testkandaten sind auch schon auf openwine.com zu finden. Thoma's Wertungen reichen von vernichtend bis "Ein sauberer, guter Alltagswein, ein schöner Feierabendtropfen" Hier sind...

Alle Blogeinträge mit Tag Netto

Weine

Ahr_spätburgunder_2010_netto_1_thumb

2010 Ahr Spätbugender

  • DE Deutschland
  • Durchschnittliche Bewertung:
    1.0 / 5.0

    (1 Bewertungen)
  • Hinzugefügt: 08.01.2013
  • Von: Jascha
Ahr_spätburgunder_2008_1_thumb

2008 Spätburgunder Ahr

  • DE Deutschland
  • Durchschnittliche Bewertung:
    4.3 / 5.0

    (1 Bewertungen)
  • Hinzugefügt: 09.04.2012
  • Von: Jascha
Alle Weine mit Tag Netto

Bewertungen

Nach einem Glas haben wir zwei uns getrennt. Sicherlich ein netter Wein zu einem Grillsteak. Aber nicht heute. Das Tannin kommt durch. Wenig Aromen.
...weiter lesen...
Landwein. Erinnert an ein Picknick in Frankreich. Leichtes Tannin, Kräuter, Johannisbeere. Die 12% Alkohol wirken nicht spitz.
...weiter lesen...
Holla, was für eine Überraschung. Netto, Sortimentswein, 5,99 EU, von der Ahr und trotzdem ein moderater Preis - kann das sein? Vorweg, der Wein ist sein Geld wert. Deutscher Spätburgunder, wenn er gut ist, kostet einfach tendenziel mehr als 5 und oft auch mehr als um die 10 Euro. Dieser hier ist die legitime Fortsetzung meiner persönlichen Spätburgunderserie(WG Oberbergen, Oberkircher Winzergenossenschaft) und setzt einen obendrauf. Kein Dominierender Alkohol mehr, keine Restsüße nötig um Fehler bzw....
...weiter lesen...
Bei Netto habe ich diesen Wein aus Neugier erstanden. Etwas grob und für den Preis soll man nicht zuviel erwarten aber trotzdem war der Wein sehr interessantt. Mit sehr starken, Lakritz- und Kakaoaromen, Leder und mehr Terziäraromen. Zum Lernen gut, als Essensbegleiter vielleicht auch akzeptabel aber nocheinmal kaufen werde ich ihn nicht. Trinkbar.
...weiter lesen...
...weiter lesen...
Dünnes Aroma, Alkohol zwickt ein bisschen in der Nase.
...weiter lesen...
Die 13,5% Alkohol wirken kantik, schnapsig und überlagern den Genuss.
...weiter lesen...
Frucht entfaltet sich angenehm in der Nase. Harmonisch. halbtrocken, leichte Süße. Als Markenprodukt ein wenig teurer als vergleichbare Weine, aber verlässliche Qualität.
...weiter lesen...
Junger Wein, der Spass macht. Mostiges Aroma, süsser Nachhall. Kühl als Sommerwein servieren.
...weiter lesen...
grüner Apfel, milde Säure, Alkohole kommen bei der Probe ein wenig sprittig rüber.
...weiter lesen...
Alle Bewertungen mit Tag Netto