openwine.com

Anmelden oder Registrieren

Blogeinträge

  • Discounter - Test

    Bin beim surfen mal wieder auf einen Discounter Test gestossen. Aldi, Lidl, Plus und Norma traten gegeneinander an und Plus siegte mit 82 Punkten und einem "2001 Becksteiner Tauberklinge Tauberfränkische Müller-Thurgau, trocken, WG Beckstein eG Baden,...

  • Norma

    Kurze Anmerkung für die Interessierten.   Ich war das erste mal bei Norma und muss sagen das das Weinangebot einen sehr interessanten Eindruck auf mich macht. Wobei die Betonung(noch?)auf Angebot liegt. In der Metallkörben zwischen...

  • Supermarktweine - Super Schoppen Shoppen 2011

    Cordula Eich hat mit Ihrem Team mehr als 1300 Supermarktweine von Aldi Nord, Aldi Süd, Edeka, Kaiser's / Tengelmann, Lidl, Netto, Norma, Penny, Rewe, Rossmann und Schlecker getestet und bewertet. In ihrem Buch hat sie...

Alle Blogeinträge mit Tag Norma

Weine

Vinos_de_arganza_mencia_roble_2008_1_thumb

2008 Mencia Roble

  • ES Spanien
  • Durchschnittliche Bewertung:
    3.0 / 5.0

    (1 Bewertungen)
  • Hinzugefügt: 27.12.2012
  • Von: Jascha
Alle Weine mit Tag Norma

Bewertungen

  • Durius
  • Bewertung:
    2.5 / 5.0
  • Bewertet durch: Jascha
  • Bewertet am: 16.03.2014
  • Aufrufe (0)
  Durius 2010 1 = nicht trinken 3 = gut - sehr gut 5 = unbedingt probieren Kurz und knapp: Konnte aufgrund einer Momentanen Stimmung nicht vorbei gehen und habe diesen Wein um Discounter mitgenommen. Erste Nase etwas verschlossen und schwach aber es gibt Steinstaub und eine Hauch von Erdbeere, leicht balsamisch. Die Zunge sagt: deutlich Säure etwas mehr als sollte, alte Holzfässer und ein wenig dunkle Früchte, vielleicht eingekochte Kirsche. Als Begleiter zu einer...
...weiter lesen...
  1 = nicht trinken 3 = gut - sehr gut 5 = unbedingt probieren   Was habe ich mir bei dem Namen und der Herkunft versprochen! Leider hat der Wein nichts von dem. Er ist gewöhnlich, hat eine unausgeglichene Säure, harte Tannine und keine schönen oder auch nur identifizierbaren Aromen. Wirklich keine Freude, wenn er auch trinkbar ist.   Heute mal die kurze Version.     Jascha
...weiter lesen...
  • Mencia Roble
  • Bewertung:
    3.0 / 5.0
  • Bewertet durch: Jascha
  • Bewertet am: 21.09.2011
  • Aufrufe (3)
  1 = nicht trinken 3 = gut - sehr gut 5 = unbedingt probieren     Mencia, eine Weintraube die wahrscheinlich mit Cabernet Franc verwandt ist. Sowohl in der etwas helleren Farbe, den Violetttönen und in der Art einen festen, klar definierten Körper mit intensiven Kräuternoten zu verbinden, zeigt sich diese Verwandtschaft auch sehr deutlich und positiv. Ein kühler, stahliger Duft nach roten Beeren(Holunder, Schlee), leichte Bittermandelnoten. Im Mund spiegelt sich die Blume wider....
...weiter lesen...
  • Vega Escal
  • Bewertung:
    88.0 / 100.0
  • Bewertet durch: Jascha
  • Bewertet am: 19.04.2012
  • Aufrufe (5)
Reserva de la Tierra ist ein Unternehmen das sich auf Eigen- und Exclusivmarkenweine spezialisiert hat. Weswegen wohl auch nur die Abfüller-Nummer auf der Flasche vermerkt ist. Trotz dieser Tatsache und dem Umstand das damit riesige Auflagen, die in einer riesigen "Weinfabrik" entstehen, hergstellt werden, handelt es sich aber hierbei nicht um eine gesichstloses Supermarktprodukt, sondern um einen Wein der ganz in der Tradition des Ausdrucks von Weinen aus dem Priorat steht. Die Cuvee aus Garnacha,...
...weiter lesen...
Das war ein wirklich guter Kauf. Mal wieder bin ich ziellos an den Metallkörben bei Norma vorbei geschländert, als dieser Wein mich für 3.99 Euro angelacht hat. Ich hätte 2 mitnehmen sollen für den Preis. Er hat mir und einem guten Freund den Abend an sich und ein Grüne Bohnen-Rindfleisch-Pilaw im speziellen, versüßt. Sehr konzertriertes Rot, selbst der Schaum ist tief violett gefärbt, was wohl dem Syrah zu schulden ist aber es befindet sich auch...
...weiter lesen...
Man kann jenen Wein trinken ja aber wollen tut man nicht. Billig Bonbon Weinaroma schlägt mir entgegen. Verschlossen und körperlos dümpelt der Wein im Mund hin und her bervr er nichts sagend  verschwindet. Was bleibt ist das billige Aroma von Alkohol das mit das Gefühl gibt gerade billigsten Fusel durch den Kauf der Flasche subventioniert zu haben. Bei Norma gekauft um dort in Zukunft in Ruhe gelassen zu werden. Selbst der Angebotspreis von 2,49 Euro...
...weiter lesen...
Was für eine Überraschung: ein Wein aus Valdepenas zu diesem Preis den ich mit Genuss gekostet habe^^. Im Ernst, für 2,99 Euro "Wow" und auch für mehr trinkbar, angenehm, rund. Nicht zu dunkles Purpurrot, eine recht fruchtige Nase mit leichten Holznoten durchsetzt und ein rundes Erlebniss. Kein überwältigender Wein aber sanft und wohlschmeckend. Zu Serrano Schinken oder einer guten Luftgetrockneten Salami kann ich ihn nicht empfehlen aber mit etwas Käse und Brot hat er sich...
...weiter lesen...
...weiter lesen...
  Rubinrot. Geschmeidiges Tannin, eleganter, runder Wein. Brombeeraromen, Vanille, Schokolade. Sehr fruchtig. Marmeladig.  
...weiter lesen...
Weiche, feine Tannine. Diesen Wein zeichnen eine schöne Frucht und Harmonie  aus.
...weiter lesen...
Alle Bewertungen mit Tag Norma